TOP Ö 3.2: Ergänzung der Verglasung am ZOB

 

 

 

Stadt Rheine

 

Der Bürgermeister

- FB 5.21 - ku -

24. April 2018

 

 

 

Information

 

 

für die Sitzung des Bauausschusses am 26. April 2018

 

- öffentliche Sitzung-

 

 

 

Rahmenplan Innenstadt - ZOB

Zusätzliche Verglasung

 

 

Nach der Fertigstellung und Einweihung des ZOB im November 2017 hat der Rat der Stadt Rheine beschlossen, dass auch der nördliche Teil der Überdachung eine Verglasung erhalten soll.

 

Die Kosten für die zusätzliche Verglasung wurden mit ca. 85.000 € veranschlagt.

 

Die entsprechen Angebote als Nachträge zu den bestehenden Aufträgen wurden bei der Stahlbaufirma und der Verglasungsfirma eingeholt. Die Kosten für die Nachträge liegen nun bei 86.957,94 €.

 

Der Bauantrag wird als eigenständiger Bauantrag behandelt, da das Baugenehmigungsverfahren für den ZOB bereits abgeschlossen ist.

 

Die Fertigstellung wird voraussichtlich im Juli/August 2018 sein.

 

aufgestellt:

Im Auftrag

 

Kurzinsky

Hochbau