Betreff
Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage gGmbH - Jahresabschluss zum 31.12.2019
Vorlage
515/20
Aktenzeichen
III-4203-löc
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag/Empfehlung:

 

Der Rat der Stadt Rheine beauftragt den Vertreter der Stadt Rheine in der Gesellschafterversammlung der Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage gGmbH, Herrn Dr. Peter Lüttmann, nachfolgende Beschlüsse zu fassen:

 

1.      Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2019 mit einer Bilanzsumme von 977.206,41 EUR und einem Jahresüberschuss von 3.794,02 EUR wird festgestellt.

 

2.      Der Jahresüberschuss in Höhe von 3.794,02 EUR wird mit dem Bilanzverlust in Höhe von 8.807,63 EUR verrechnet. Der Bilanzverlust beträgt somit zum 1. Januar 2020 5.013,61 EUR.

 

3.      Dem Geschäftsführer Gerrit Musekamp wird für das Geschäftsjahr 2019 Entlastung erteilt.

 

Begründung:

 

Gemäß § 8 Abs. 3 Buchst. f) des Gesellschaftsvertrages stellt die Gesellschafterversammlung den Jahresabschluss fest und entscheidet über die Verwendung des Ergebnisses.

 

Für die Beschlussfassung des Vertreters der Stadt Rheine in der Gesellschafterversammlung bedarf es gemäß § 113 Abs. 1 Gemeindeordnung NRW eines Beschlusses des Rates bzw. eines Ausschusses der Stadt Rheine.

 

Anlage:

 

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2019